Book Story

Rezensionen

Die Rebellion der Maddie Freeman (2. Teil)

Wie versprochen kommt jetzt meine Bewertung zu dem Buch (1.Band) ...Meine Meinung... Zuerst muss ich etwas sagen ich liebe,liebe ,liebe Dystopien (Bücher die in der Zukunft spielen) so sehr ,weswegen ich dieses Buch auch grundsätzlich nicht schlecht finden konnte. + Das Buch hat sich wirklich schnell lesen lassen +Es ist eine Dystopie +Die Liebesgeschichte steht nicht ganz im Vordergrund -Das Buch zieht sich am Anfang ein kleines bisschen hin -Die Spannung lässt beim größten Teil zu wünschen übrig(ist aber trotzdem interessant) Ich gebe dem Buch 3 von 5 Sternen ,werde mir aber auf jeden Fall den zweiten Teil kaufen, weil ich der überzeugten Meinung bin ,dass der 2. Teil noch besser wird.

30.6.16 14:04, kommentieren

Die Rebellion der Maddie Freeman

Hey Leute , ich bin gerade mit meinem Roman fertig geworden ^^ und sag ech jetzt gleich mal meine Meinung dazu... Zuerst ein paar Informationen zu dem Buch: Autor : Katie Kacvinsky Verlag: BojeHardcover Seiten: 366 Jahr, in dem es spielt: 2060 Ort: USA Um was es geht: Maddie Freeman,17, Tochter von Kevin Freeman,dem Direktor der DS, lebt ein digitales Leben, in dem alles im Netz stattfindet, sowohl die Schule als auch Verabredungen. Dann tritt Justin,der gegen das Leben hinter den Computern kämpft, in ihr Leben und (wer hätte es gedacht?) sie verliebt sich in ihn. Wie es das Schicksaal will richtet sich Justins Kampf gegen die Welt der sozialen Netzwerke ,also auch gegen Maddies Vater. Will Maddie auf der Seite ihres Vaters stehen oder auf der Seite eines Jungen,in den sie sich verliebt hat? "In welcher Welt wollen wir leben-und uns verlieben?" Meine Meinung zu dem Buch werde ich im nächsten Blog-Eintrag schreiben, weil es sonst zu unübersichtlich wäre (hab das mit der Fornmatierung noch nicht so rausgefunden ^^)

30.6.16 17:00, kommentieren